Pfadfinderregeln

Pfadfinderregeln

Für die Mitglieder des Pfadfinderbundes sind folgende Pfadfinderregeln verbindlich, wobei die Mädchen und Frauen die weibliche Form verwenden.

  1.   Auf die Ehre des Pfadfinders ist Verlass.
  1.   Der Pfadfinder ist selbstständig und mutig.
  1.   Der Pfadfinder hilft, wo er gebraucht wird.
  1.   Der Pfadfinder ist freundlich und jedem Pfadfinder ein Bruder.
  1.   Der Pfadfinder ist ritterlich.
  1.   Der Pfadfinder ist Freund der Natur.
  1.   Der Pfadfinder ist pflichtbewusst.
  1.   Der Pfadfinder übt Selbstbeherrschung.
  1.   Der Pfadfinder achtet Mühe und Eigentum anderer.
  1. Der Pfadfinder hört nie auf zu lernen.